covid-19

Soforthilfe für Kleinunternehmen, Soloselbstständige und Freie Berufe


 Für die Beantragung müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

Das Unternehmen muss vor der Krise wirtschaftlich gesund gewesen sein.

In Folge der Corona-Situation

  • haben sich entweder die Umsätze gegenüber dem Vorjahresmonat mehr als halbiert,
  • oder die vorhandenen Mittel reichen nicht aus, um die kurzfristigen Zahlungsverpflichtungen des Unternehmens zu erfüllen (bspw. Mieten, Kredite für Betriebsräume, Leasingraten),
  • oder der Betrieb wurde auf behördliche Anordnung geschlossen.